Die 100 Dinge Challenge

Das Konzept des Leihklubs verlangt etwas Mutiges: Bremer Bürger:innen sollen eigene Gegenstände als Dauerleihgabe an die Organisation übergeben. So werden sie häufiger genutzt und machen auch andere Leihende glücklich.

Vertrauen finden

Ein Teil der Mitgliedsgebühren soll in einen Reparaturtopf fließen. Die Dinge werden auf ihre Funktionsweise überprüft. Leihende sind zur Schadensmeldung verpflichtet. Niemand wird mit kaputten Dingen allein gelassen.

Dennoch: Wo genutzt wird, da kommt es auch zur Abnutzung. Ein fairer Umgang braucht auch das Vertrauen, dass wir als Gemeinschaft stärker und vernünftiger sind, als unsere Ängste und Bedenken.

Abgehakt

Diese Challenge ist ein erster Test, die Bereitschaft der Bremer:innen dazu zu überprüfen. Die Herausforderung: Schaffen wir es gemeinsam mindestens 100 Dinge aus nachfolgender Liste zu finden, welche von Bremer:innen als Leihgabe an den Leihklub übergeben werden würden? Eine Person darf dabei auch mehrere Dinge angeben.

Die Challenge geht bis zum 3. April 2022. Letztes Update des Dinge-Zählers: 10.01., 15:55 Uhr (Start: 24.12.).

Die Liste:

Hier ist eine Liste mit verschiedenen Dingen, welche häufig angeboten werden. Schaue nach, ob ein Gegenstand davon bei Dir herumliegt und Du verleihen möchtest. Du hast etwas, was nicht auf der Liste ist? Dann schreibe es einfach in das Formular dazu.

100 DingeKategorieAbgedeckt von:
ActioncamWas mit Medien
Akkuschnelllade-
gerät
Was mit Medien
Akkuschrauber
WerkelnAngelika (1.)
ApfelpflückerGärtnern
AstschereGärtnern
Aufsteller
(mind. DIN A1)
Engagieren
BasketballSpielen
BaustrahlerWerkelnJan-Hendrik (1.)
Bierbrau-SetKochenOliver
BierzapfanlageFeiernMarie (1.)
BeamerWas mit Medien
Bluetooth-BoxenWas mit Medien
BohrhammerWerkelnMiriam (1.)
BolzenschneiderWerkeln
ButtonmaschineKünstlerisch betätigen
CampingkocherEntdeckenHannes (1.)
CO2-MessgerätMessen
CocktailmixerKochen
CrêpemakerKochenAnnika (1.)
DampfreinigerHaushalten
DiascannerWas mit Medien
Discgolf-Set Spielen
DiscokugelFeiern
DörrgerätKochen
DrohneWas mit Medien
EismaschineKochenChristiane (1.)
EntsafterKochen
Externes DVD-
Laufwerk
Was mit Medien
FahrradhandyhalterEntdecken
FahrradtascheDraußen sein
FensterputzhilfeHaushalten
FernglasEntdecken
Feuchtigkeits-
messgerät
Messen
Flyer/Broschüren-
aufsteller
Engagieren
Fondue-SetKochenBeate (1.), Martina
FritteuseKochenChristiane (1.)
FußballSpielenArndt (1.)
GetreidemühleKochen
GlühweintopfKochen
Große KistenRenovieren
große PlaneDraußen sein
Große ThermoskanneDraußen sein
Großer KofferEntdecken
GummihammerWerkeln
HängematteGärtnernMarie (1.)
HeckenschereGärtnernMartina (1.)
HeißklebepistoleWerkelnMarie (1.)
HochdruckreinigerHaushalten
Hütchen


Spielen
IcecrusherKochen
InfrarotlampeHaushaltenMarie (1.)
Isomatte
EntdeckenAnnika (1.)
KabeltrommelHaushalten
KaffeemühleKochenNils (1.)
Kleingeräte-
Werkzeugkoffer
Werkeln
Kühlbox
Draußen seinChristiane (1.)
LaminiergerätEngagieren
LärmmessgerätMessen
Laser-Entfernungs-
messer
Werkeln
LeitungsfinderWerkeln
LichterketteFeiernMiriam (1.)
LuftballonpumpeFeiern
LuftmatratzeDraußen sein
MalerteppichRenovieren
MegafonEngagieren
MesserschärferKochen
MetallsägeWerkeln
MikrofonWas mit Medien
MikrowelleKochen
Mini-MessestandEngagierenElmar (1.)
MiniofenKochen
MinitoreSpielen
Mobile Kochplatte
Entdecken
Mobile LeinwandWas mit Medien
MölkkySpielen
MultimeterMessen
NähmaschineHaushalten
NavigationssystemEntdecken
NotenständerKünstlerisch betätigen
NudelmaschineKochenMartina (1.), Nora
PapierschneiderEngagieren
PavillonDraußen sein
PicknickkorbDraußen sein
PizzasteinKochenNils (1.)
PopcornmaschineKochen
PowerbankWas mit Medien
PresenterWas mit Medien
RacletteKochenMarie (1.)
Rasentrimmer (analog)GärtnernHeide (1.)
RaumentfeuchterRenovieren
ReiskocherKochenMartina (1.)
RohrzangeWerkeln
RollbrettRenovieren
RumtopfKochenNora (1.)
SandwichtoasterKochen
SchaufelGärtnern
Schaumkuss-
Katapult
Feiern
SchlagbohrerWerkelnAngelika (1.), Peter
SchlittenDraußen sein
Seifenblasen-
Maschine
Feiern
SirenenleuchteEngagieren
SlacklineDraußen sein
SofortbildkameraWas mit Medien
SpanngurteEntdecken
SpatenGärtnern
SpielkonsoleSpielen
SpikeballSpielen
SpiralschneiderKochen
StaffeleiKünstlerisch betätigenJudith (1.)
Stand-LuftpumpeDraußen sein
StandmixerKochen
StativWas mit Medien
SteckdosenadapterEntdeckenJan (1.)
StichsägeWerkelnJudith (1.)
StirnlampeEntdeckenNora (1.)
StrandmuschelDraußen seinMarie (1.)
StrommessgerätMessenJan-Hendrik (1.), Nora
Tapeten-AndrückrolleRenovieren
TapetenkleistergerätRenovieren
TapeziertischRenovieren
TeleskopEntdecken
TeppichreinigerHaushalten
TischtennisnetzSpielenChristiane (1.)
TischtennissetSpielen
Ton-AufnahmegerätWas mit Medien
TortenbehälterKochen
Verlängerungs-
kabel (10 m)
Was mit Medien
VHS-Video-
Abspielgerät
Was mit Medien
VideokameraWas mit Medien
VideolichtWas mit Medien
VolleyballSpielen
VR BrilleSpielen
Waage (fein)Haushalten
WaffeleisenKochenBeate (1.), Peter
WalkietalkieEngagieren
WanderrucksackEntdecken
WasserwaageWerkeln
WerkzeugkofferWerkeln
WikingerschachSpielen
WokKochenJudith (1.)
ZeltEntdecken

Für den späteren Leihklub gilt: Die Dinge sollten von der Größe her auf ein Lastenrad passen, nicht von Körpergrößen abhängig und natürlich hygienisch sein. Von den Verleihenden sollten sie weniger als ein Mal im Monat gebraucht werden. Die Geräte müssen natürlich funktionstüchtig sein.

Verlosung

Unter allen Mitmachenden wird bei erfolgreicher Challenge ein 100 € BreMEHR Gutschein für Bremer Geschäfte und eine zukünftige Jahresmitgliedschaft im Leihklub verlost (wenn die Gründung tatsächlich erfolgt). Jede Zusage zu einem Gegenstand ist dabei mindestens ein Los.

Eine Person kann sich auch für mehrere Gegenstände eintragen. Es können auch mehrere Personen einem Gegenstand zusagen, die erste Person erhält jedoch zwei Lose, die anderen nur ein Los. Lose sind übertragbar. Solltest Du gewinnen, bedarf es ein Foto mit Dir (oder/und Deinen Mitstreiter:innen) und den Gegenständen als Bestätigung. Nur dann wird die Belohnung aktiviert. Ansonsten werden sämtliche Einträge der Person nicht gewertet.

Die 2 Gewinner werden per Zufallssoftware ausgelost. Änderungen der Modi sind vorbehalten. Jurist:innen mögen vermeintliche Fehler verzeihen, es ist für den guten Zweck.

Wichtig: Eine Zusage zum Verleihen ist eine hypothetische Zusage und Du verpflichtest Dich zu nichts. Natürlich hilft es dem Leihklub am meisten, wenn Du unter gewissen Umständen tatsächlich Deine Dinge verleihen würdest. Der Leihklub wird Dir zumindest eine Mail schicken, wenn es tatsächlich losgeht und Dein Gegenstand nützlich sein könnte.

Jetzt mitmachen!